GaLaBau 2014 – Rückblick


Großes Interesse an Branchensoftware GaLaOffice 360°

Wir von KS21 freuen uns über die große Aufmerksamkeit, die unserem Stand in der Halle 5 der GaLaBau 2014 über den gesamten Messezeitraum von vier Tagen entgegen gebracht wurde. Wir konnten in Nürnberg sehr viele Bestandskunden bei uns begrüßen, und zudem einer sehr großen Anzahl Neu-Interessenten unsere Branchensoftware GaLaOffice 360° und ihre Vorteile vorstellen. Wir sagen herzlich Danke an alle Besucher unseres Messestandes.

Sehr viele Landschaftsgärtner interessierten sich für unsere neue GaLaMobil-App. Denn nachdem wir vor rund zwei Jahren die GaLaMobil-App für die Apple-Geräte iPhone und iPad vorgestellt haben, wurde pünktlich zur GaLaBau-Messe 2014 die Version für Android-Betriebssysteme präsentiert. Damit ist es jetzt auch für Nutzer von Samsung-, HTC-, Sony- und LG-Geräten noch einfacher, die Vorteile der Branchensoftware GaLaOffice 360° von unterwegs mit einem baustellentauglichen Outdoor-Smartphone zu nutzen.

Weiterer Höhepunkt war die Präsentation der neuen Profi-Dokumentenablage. Bereits im Grundmodul unseres KS21-Branchenprogramms GaLaOffice 360° ist eine Basis-Version der digitalen Dokumentenablage vorhanden, die sich an den Nutzungsansprüchen im modernen Garten- und Landschaftsbau orientiert. Doch die Profi-Dokumentenablage bietet einige zusätzliche für GaLaBauer sehr interessante Funktionen. Dazu gehören die Verknüpfung der einzelnen Ablagen in den Adressen, Projekten und Leistungsverzeichnissen, die grafische und funktionale Anlehnung an den Windows-Explorer sowie die Foto-Importfunktion mit automatischer Fotozuordnung mittels GPS-Koordinaten. Klar ist: Durch die Nutzung der neuen Profi-Dokumentenablage können Landschaftsgärtner Arbeitszeit sparen, weil Abläufe gestrafft und systematisiert werden.

Wir von KS21 ziehen somit ein sehr positives Resümee von unserem Messeauftritt auf der GaLaBau 2014. Und wir laden alle Interessenten an Branchensoftware ein, die uns nicht in Nürnberg treffen konnten, sich per Telefon oder E-Mail bei KS21 zu melden.

Wir freuen uns auf die Kontaktaufnahme.

Zum Kontakt-Formular